Schuhbaum gesäubert

Schuhentfernungsarbeiten am Albertplatz

Heute früh haben Baumpfleger den Ahorn am Albertplatz von Schuhen befreit. Offenbar waren es nun zu viele Schuhe geworden. Denn, wie das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft auf Nachfrage mitteilt, spielten Sicherheitsüberlegungen eine Rolle. „Durch die Menge und Art der…

Filmemacher gesucht

Dogs, Bones and Catering

Neulich vor der Scheune. Eine junge Frau fragt schüchtern beim Bierverkäufer ob sie Flyer verteilen und ein Plakat aufhängen darf. „Wofür?“ „Dogs, Bones and Catering.“ „Was?“ „Dogs, Bones and Catering. Das ist ein Kurzfilmfest.“ „Kenne ich nicht.“ „Waaas?“ Das war…

Wenn die Zelte die Kirche umzingeln

Zeltausstellung neben der Garnisonkirche

Am kommenden Sonntag werden neben der St.-Martin-Kirche, besser als Garnisonkirche bekannt, die Zelte wie Pilze aus dem Boden schießen. Aufgestellt werden sie von Mitarbeitern des Outdoor-Anbieters „die Hütte“ von der Bautzner Straße. Vom Ein-Mann-Zelt bis zum Familien-Großraum-Zelt präsentieren die Hütte-Mitarbeiter…

Bürger-Picknick hinterm Palais

Sommer hinterm Palais

Auch in diesem Jahr soll auf der Fläche unterhalb des Japanischen Palais an der Elbe das eintrittsfreie Festival „Palais Sommer“ stattfinden. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es schon morgen mit dem Bürger-Picknick. Im Veranstaltungstext heißt es: „Packt die Picknick-Decke ein und…

Kindermode auf der Louise

Bio-Stoffe für langlebige Kinderklamotten

Für den 5. Mai ist die Eröffnung geplant. Bis dahin haben Friederike Borchers und Tilli Sträb noch jede Menge einzuräumen und zu dekorieren. Frische Farbe an den Wänden – „Haben wir alles selbst gemacht“, verkündet Friederike, die eigentlich ausgebildete Lehrerin…

Ab heute: Filmfest

Festival-Kino Schauburg - Das Kino mit dem Kran.

Heute Abend, um 19 Uhr wird das 30. Filmfest in der Schauburg eröffnet. Sechs Tage und Nächte lang wird das Jubiläum des Kurzfilmfestes gefeiert. Zur feierlichen Eröffnung werden filmische Kostproben gereicht, die einen Ausblick auf die diesjährige Festivaledition bieten sollen.…

Statt Globus – Platz für 1700 Wohnungen

Gelände am Alten Leipziger Bahnhof

Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (Grüne) hat heute die Ergebnisse einer Studie zu Potentialen und Restriktionen für das Areal am Alten Leipziger Bahnhof vorgestellt. Mit der Studie sollte insbesondere geprüft werden, ob preisgünstige, familien- und behindertenfreundliche Wohnungen geschaffen werden können. Das Gelände…

Polizeimeldungen vom Wochenende

Polizeimeldung

Auseinandersetzung am Albertplatz Wie die Dresdner Polizei heute meldet, gab es in der Nacht zum Sonntag am Albertplatz eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Der Vorfall ereignete sich gegen 2.45 Uhr. Als die Polizisten vor Ort eintrafen, stellten sie vier verletzte…

Die Elbe-Menschen am Fluss

Harald Hauswald: Die Elbe-Menschen am Fluss.

Am Mittwoch zeigt das Kunsthaus Raskolnikow eine Foto-Austellung mit Bildern von Harald Hauswald. „Die Elbe-Menschen am Fluss“. Bei der Ausstellung handelt es sich um eine Kooperation mit dem Filmfest Dresden. Am Donnerstag, 19. April wird in der Schauburg die zugehörige…

Neu durchstarten

Fotoshooting für eine professionelle Bewerbung

Dresdner Ehrenamtliche wollen Flüchtlingen den Einstieg in das Berufsleben erleichtern. Dabei geht es vor allem um ein Engagement über Deutschkurse hinaus. Bei einem konkreten Projekt wurden 18 Geflüchtete bei der Erstellung von Bewerbungsmappen unterstützt. Das Projekt wird realisiert von den…

Kindertreff „Am Jägerpark“ eröffnet

Paul Rosenow, Friederike Kopp und Tobias Teubner sind das Betreuer-Dreamteam des Kindertreffs "Am Jägerpark"

Bei Kaiserwetter öffnete der Kindertreff „Am Jägerpark“ auf gleichnamiger Straße Nummer 51 am Donnerstag seine Pforten. Existent ist das Projekt bereits seit September 2017. Der Kindertreff, mit dessen Organisation der Rote Baum betraut wurde, soll das Angebot Moka (Mobile Arbeit…